Shop

Aktionsangebot: 50 SD LipidoCare® Teststreifen + GRATIS 1 x SD LipidoCare® Cholesterin-Messgerät
22. April 2016
Blutzuckermessgerät ADVANCE PROFI MONOMETER Starter
24. April 2016
Show all
advanced-plus-blutzuckermessgeraet

Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER Starterset

Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER – Starterset für genaue Blutzuckermessung mit gleichzeitiger HCT-Wert-Bestimmung und Anpassung der Messkurve.

Leeren
Art.-Nr.: mg/dL AD3000 | mmol/L AD3001 Kategorie:

Neuartiges Blutzuckermessgerät zur Blutzuckermessung bei gleichzeitiger Bestimmung des Hämatokritwertes (HCT) für genauere Messergebnisse. Der aktuelle Hämatokritwert kann per Knopfdruck ausgegeben und dokumentiert werden. Entspricht den Anforderungen der neuen ISO 15197:2013 und der aktuellen Rili-BÄK-Labor, somit ist auch ein professioneller Einsatz in Praxis und Klinik möglich.

Starterset inkl. Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER, Ergebnisausgabe wahlweise in mg/dL oder mmol/L, 10 Advance Monometer GDH Blutzucker-Teststreifen, Advance Lanzettiergerät mit 10 Lanzetten, Tagebuch, Etui, Gebrauchsanleitung, Kurzanleitung und Batterien. Akustische Wiedergabe der Blutzuckermessung einstellbar, daher geeignet auch für sehschwache oder blinde Patienten.

Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER – Starterset

Blutzuckermessgerät mit genauer Blutzuckermessung durch gleichzeitige Bestimmung des Hämatokritwertes (HCT) mit umfangreichem Zubehör und Akustik-Modus, daher geeignet auch für Sehschwache und Blinde.

Der Hämatokritwert (HCT) gibt Aufschluss über die Viskosität des Blutes. Je höher der HCT-Wert im Blut, desto mehr feste Bestandteile sind enthalten, das Blut ist „dicker“. Da Glukose nur in der Blutflüssigkeit, nicht aber in den Zellen gemessen wird, können Abweichungen des HTC-Wert des Blutes die Messergebnisse bei der Blutzuckermessung mit Systemen ohne HCT-Kompensation um bis zu 60 % verfälschen. Messfehler können hierbei zu Therapiefehlern mit ernsten Konsequenzen (Hypoglykämien, Insulinfehldosierung) für Patienten führen.

Die neuartige, beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützte Teststreifentechnologie schließt diese Fehlerquelle aus. Denn während herkömmliche Blutzuckermessgeräte auf einen festen Hämatokritwert kalibriert sind, erfolgt die HCT-Bestimmung beim Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER bei jedem einzelnen Messvorgang individuell und wird bei der Blutzuckermessung berücksichtigt. Dies sorgt für genauere Messergebnisse und gibt Patienten und behandelnden Ärzten mehr Sicherheit in der Diabetes-Therapie.

Der Hämatokrit-Wert (HCT) kann auf dem Display ausgegeben und dokumentiert werden. Damit besteht ein weiterer Vorteil für Patienten, weil Abweichungen von den Normwerten schnell erkannt und behandelt werden können. Erhöhte HCT-Werte stellen ein Risiko für das Auftreten von  Herzinfarkten, Schlaganfällen, Thrombosen oder koronaren Erkrankungen dar und können so schneller erkannt und wirksamer behandelt werden.

Das Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER entspricht den Anforderungen der neuen ISO 15197:2013 und der aktuellen Rili-BÄK-Labor, somit ist auch ein professioneller Einsatz in Praxis und Klinik möglich.

Das Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER erlaubt die akustische Wiedergabe der Messergebnisse und eignet sich somit besonders auch für sehschwache oder blinde Patienten.

Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER – Produktmerkmale:

  • Blutzuckermessung bei gleichzeitiger Bestimmung des Hämatokritwertes (HCT)
  • HCT-Wert Anzeige auf Knopfdruck möglich
  • Akustische Ausgabe von Messwerten und Warnsignalen
  • individuell einstellbare Zielbereiche
  • Fehleranzeige bei zu geringer Blutprobenmenge
  • Ausgerüstet mit den neuartigen GDH-FAD Teststreifen
  • Entspricht den Anforderungen der aktuellen Richtlinie der Bundesärztekammer (Rili-BÄK-Labor)
  • Entspricht den Anforderungen der neuen ISO 15197:2013
    → Somit auch professioneller Einsatz in Praxis und Klinik möglich
  • Das Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER erfüllt folgende Elektro- und Sicherheitsanforderungen:
  • IEC/EN 61010-1, IEC/EN 61010-2-101, EN 61326-1,IEC/EN 61326-2-6.

Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER – Lieferumfang:

  • Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER, Ergebnisausgabe wahlweise in mg/dL oder mmol/L
  • 10 Advance Monometer GDH Blutzucker-Teststreifen
  • Advance Lanzettiergerät mit 10 Lanzetten
  • Gebrauchsanweisung, Kurzanweisung, Tagebuch
  • 2 x 1,5 V Alkaline-Batterien AAA
  • Etui und Garantiekarte

Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER – technische Daten:

  • Modellnummer TD-4268
  • Abmessungen 95 x 55 x 20 mm
  • Gewicht: 76,15 g
  • Stromversorgung: 2 x 1,5 V Alkaline-Batterien AAA
  • Ergebnisausgabe: beleuchtetes LCD-Display mit großer, gut ablesbarer Anzeige, wahlweise akustische Ausgabe
  • Speicherkapazität: 1.000 Messwerte mit Datum, Uhrzeit, Blutzucker- und Hämatokritwert
  • Externer Ausgang: RS232 Datenübertragungskabel
  • Automatische Erkennung des eingesetzten Teststreifens
  • Automatische Erkennung des Probenauftrags
  • Automatische Überwachung der Reaktionszeit
  • Automatische Abschaltung nach 3 Minuten ohne Aktion
  • Temperatur-Warnung
  • Betriebsbedingungen: 5 – 40 °C, weniger als 85 % rel. Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)
  • Lagerungs- / Transportbedingungen: -20 – 60 °C, weniger als 95 % rel. Luftfeuchtigkeit
  • Maßeinheiten: mg/dL oder mmol/L
  • Messbereich: 10 – 600 mg/dL oder 0,6 – 33,3 mmol/L
  • Zielwerte: individuell einstellbar
  • Eincode-System
Maßeinheit

mg/dL, mmol/L

PZN

mg/dL 11022453, mmol/L 11022447

GTIN

mg/dL 42 6018091 038 4, mmol/L 42 6018091 037 7

Marke

MONOMETER

Zertifikate

CE, ISO 15197:2013, QC-Laborgeprüft (nach DIN ISO 9001)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Blutzuckermessgerät ADVANCE PLUS MONOMETER Starterset”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.